Freundeskreis der Fregatte Schleswig-Holstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten des Freundeskreises
Fregatte Schleswig-Holstein e.V.


 
 

Weihnachten 2018



 

Liebe Besatzungsangehörige der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN,  
liebe Mitglieder, Unterstützer und Freunde der Fregatte Schleswig-Holstein,  


in dem Jahresbericht 2018 des Kommandanten Fregattenkapitän Ingo Mudrack ist zu entnehmen, dass das Jahr 2018 hauptsächlich durch die Funktionsnachweise im Rahmen der Fähigkeitsanpassung des Führungs- und Waffeneinsatzsystems der Fregatte „Sabrina 21“ geprägt war. Dazu kam die Vorbereitung und Ausbildung der Besatzung bei kurzen Seefahrten im Hinblick auf die zukünftigen Einsätze. Der Freundeskreis hatte die Gelegenheit den Kontakt zur Besatzung und dem Schiff im Rahmen der Familienfahrt am 9. Juni in der Nordsee, während der Hansesail in Rostock und auch bei einer Mitfahrt am 23. September 2018 in der Ostsee zu vertiefen. Dabei konnte auch die Ausstellung „Leben und Arbeiten an Bord und im Einsatz“ des Freundeskreises an Bord der Fregatte präsentiert werden. Bei dem Besuch der Fregatte Mitte September in Flensburg konnten wir auch ein Besuch der Flensburger Brauerei für 24 Besatzungsmitglieder ermöglichen.
Die Weihnachtsfeier fand am 5. Dezember 2018 an Bord der Fregatte Schleswig-Holstein im Marinestützpunkt Wilhelmshaven statt, da auf Grund von notwendigen Instandsetzungen die ursprünglich geplante Feier in Kiel nicht stattfinden konnte. Nach einer warmherzigen Begrüßung seiner Besatzung stellte der Kommandant Fregatten Kapitän Mudrack die angereisten Vertreter der Staatskanzlei und des Freundeskreises (Heinz - Udo Werner, Gründungsmitglied des Freundeskreises) vor.  
Heinz-Udo Werner begrüßte die Besatzung im Namen des Freundeskreises und verteilte sodann an jedes Besatzungsmitglied einen „Kielfisch“ aus Schokolade  als kleines Weihnachtsgeschenk des Freundeskreises aus Schleswig-Holstein.




Der Kielfisch ist ein Bekenntnis für diese Stadt. Wie sie ist er nordisch klar, schnörkellos, jung, frisch und frech, ständig in Bewegung und doch beständig. Für das Jahr 2019 sind mehrere Ausstellungen „Leben an Bord und im Einsatz“ der Fregatte in Schleswig-Holstein geplant, um die Besatzung und das Schiff der Bevölkerung des Landes Schleswig-Holstein näher zu bringen. Insbesondere ist eine Ausstellung während der Kieler Woche 2019 im Marineehrenmal in Laboe geplant. Auch steht das Angebot für die Besatzung, die Firma Raytheon zu besuchen.
Im Freundeskreis besteht ein hohes Maß an Motivation, das Schiff und seine Besatzung auch im Jahr 2019 kameradschaftlich zu begleiten. Ich wünsche der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN und Ihrer Besatzung von ganzem Herzen „fair winds and following seas“ und für 2019 insbesondere alles Gute und Erfolg bei dem geplanten „German Operational Sea Training“ bei Plymouth in England. Der Besatzung persönlich wünsche ich, wie auch den Mitgliedern, Freunden und Unterstützern des Freundeskreises der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN, allesGute,
Gesundheit sowie beruflich und privat Erfolg und Zufriedenheit.
 
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Ihnen/Euch,  in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen mit Schiff und Besatzung,

 
Ihr/Euer  

Hans-Wilhelm Rahn  
Vorsitzender des  
Freundeskreises Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN

 
 
Zuletzt geändert
Letzte Änderung:
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü