Freundeskreis der Fregatte Schleswig-Holstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten des Freundeskreises
Fregatte Schleswig-Holstein e.V.


 
 

Informationen Oktober 2018

INSTANDSETZUNG der GORCH FOCK  

Auf Einladung der Reunion könnten wir als Freundeskreis an einem Vortrag von unserem früheren Kommandanten Nils Brandt teilnehmen. In seinem mit zahlreichen Bildern unterlegten Vortrag schlug er einen Bogen von Beginn der in 2015 durchgeführten Depotinstandsetzung bis heute. Er erklärte warum es zu der Entwicklung der angesetzten Kosten von 10 Mio € bis heute ca. 120Mio€ gekommen ist. Insbesondere zeigte er auf das ein immer wieder in der Öffentlichkeit vorgeschlagene Neubau nicht preiswerter gewesen wäre und auch nicht den Anforderungen die von der GORCH FOCK erfüllt werden, entsprechen würde. Leitlinie müsse immer sein, dass auf die Ausbildung auf einem Segelschulschiff, ganz besonders in der heutigen Zeit, nicht verzichtet werden kann. Ansonsten würden auch Nationen wie die Volksrepublik China nicht Neubauten auf Kiel legen. Inzwischen seien alle Arbeitspläne so ausgerichtet, dass am Ende ein fast neues Schiff, um etliche Tonnen leichter und damit noch sicherer und in vielen Bereichen moderner, entsteht. Auch die Sicherheitseinrichtungen in den neuen Masten würden sicherlich für den Betrieb optimiert sein. Nils Brandts Ziel ist es bei der Kieler Woche wieder dabei zu sein und die Auslaufparade anzuführen. Für seine Besatzung habe er nur Bewunderung wie stark sie die Belastung der langen Liegezeit wegstecken würde und wie engagiert sie an die anstehenden Arbeiten herangeht. Er hoffe nächstes Jahr auch wieder die REUNION Marine an Bord begrüßen zu können. Da wären auch wir wieder gern dabei.



Mit kameradschaftlichen Grüßen
Holger Malterer


Führungswechsel bei der REUNION

mit der Neuwahl des 1. Vorsitzenden Herrn Dr.-Ing Hans Dieter Ehrenberg und Wahl des Zweiten Vorsitzenden Herrn Christian Schmoll hat der lange schon geplante Verjüngungsprozess des scheidenden Vorsitzenden Herrn Volker Stein, in der Führung der REUNION Marine begonnen. Näheres können Sie unserer Homepage unter

http://reunion-marine.de/meldungen/nach-14-jahren-fuehrungswechsel-bei-der-reunion-marine/
entnehmen.
 
Mit freundlichen Grüßen

Maximilian Stein
FKpt a.D. und
Leiter der Geschäftsstelle

www.reunion-marine.de



 
 
Zuletzt geändert
Letzte Änderung:
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü