Willkommen - Freundeskreis der Fregatte Schleswig-Holstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten des Freundeskreises
Fregatte Schleswig-Holstein e.V.


 
 

Informationen Juni 2019


Liebe Kameradinnen und Kameraden,

Am 3. Juni haben wir unsere Fotoausstellung in der historischen Halle des Marine-Ehrenmals eröffnet.

                                           


Mike Brach als Bundesgeschäftsführer des Marinebundes freute sich bei seiner Begrüßung, dass die Ausstellung "Leben und Arbeiten an Bord und im Einsatz" beim Deutschen Marinebund (DMB) im Marine-Ehrenmal in Laboe stattfindet. Der Historiker des DMB Dr. Jann Markus Witt habe die Texte formuliert und der frühere Bundesgeschäftsführer Alexander Hub war für die graphische Gestaltung verantwortlich.
Seit 1995 haben Schiff und Besatzung das Patenland Schleswig-Holstein in jedem Hafen der Weltmeere würdig vertreten, stellte unser Ministerpräsident und Ehrenmitglied Daniel Günter in seinem Grußwort fest.

Der Kommandant der Fregatte SCHLESWIG HOLSTEIN FKpt Ingo Mudrack, hielt dabei ein Grußwort an die anwesenden Gäste.
"Das maritime Bewusstsein in Deutschland fördern sowie Besatzung und Schiff der Bevölkerung Schleswig-Holsteins näherbringen", s
eien Aufgaben, die sich der Deutsche Marinebund und der Freundeskreis der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN auf die Fahnen geschrieben haben. Die heute hier zu eröffnende Ausstellung trägt diesem Vorhaben beispielhaft Rechnung, indem sie das Leben und Arbeiten an Bord sowie im Einsatz der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN wiederspiegelt.


Mike Brach v. DMB                     Kommandant. FK Ingo Mudrack                              Hans-Wilhelm Rahn v. FKFSH


Musikalisch wurde die Eröffnung sehr einfühlsam umrahmt von der Gruppe Liederwind mit Marianne Lobsien-Löhr und Uwe Nissen.
Ein besonderer Dank geht an Jürgen Peschel, der uns eine tolle Vitrine gebaut hat, die bei ihm gelagerte Ausstellung nach Laboe brachte und die widersprenstigen Ausstellungplakaten richtig zu befestigen wusste.



Uwe Nissen mit Marianne Lobsien-Löhr                           v.l. Jürgen Peschel, Heinrich Schöne und
                                                                                         
Helmut Röndigs


Die Ausstellung ist täglich während der Öffnungszeiten des Marine-Ehrenmals von 09.00 bis 19.00 Uhr zu sehen.

Der Eintritt zum Marine-Ehrenmal beträgt für Erwachsene 6,50 €, für Jugendliche (6-17 Jahre) 4,50 €.

Bitte merkt die nächsten Termine vor.

25. Juni 2018 um 14:00 Besuch auf  dem EGV Bonn und am 31. August 2019 Familienfahrt ab Kiel auch für Mitglieder und Freunde des FFSH.
In der Forstbaumschule findet ein Treffen mit Teilen der Besatzung am 8. Juli 2019 statt. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, melde sich bitte beim Vorstand.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Hans-Wilhelm Rahn                              Holger Malterer






 
 
Zuletzt geändert
Letzte Änderung:
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü