Willkommen - Freundeskreis der Fregatte Schleswig-Holstein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen

auf den Internetseiten des Freundeskreises
Fregatte Schleswig-Holstein e.V.


 
 




  
  Weihnachten 2020
 
Liebe Besatzungsangehörige der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN,
liebe Mitglieder, Unterstützer und Freunde der Fregatte Schleswig-Holstein,  

Auch die Arbeit unseres Freundeskreises ist durch den Covid19 Virus stark beeinträchtigt worden. Zuletzt musste die Weihnachtsfeier abgesagt werden. Gesundheit geht vor. Es war ein aufregendes und schwieriges Jahr, das uns Allen unsere Grenzen aufgezeigt hat. Unsere täglichen Abläufe, unsere Gewohnheiten, unsere Routinen, mussten bedingt durch Corona umgestellt und angepasst werden.
Das Jahr 2020 war für die Fregatte hauptsächlich durch die Werftinstandsetzung geprägt.  Am 05. Januar 2021 wird nun ausgedockt und es folgt ISEX und anschließend GOST.
Die von den Besatzungsmitgliedern erstellte Chronik wurde den Mitgliedern des Freundeskreises im November zugestellt und traf auf großes Interesse. Sie war schnell vergriffen und muss einigen noch nachgeliefert werden. Die zum 25jährigen Jubiläum erstellten USB-Sticks sind an die Besatzung verteilt und freudig in Empfang genommen worden.
Positiv sehen wir, das die Initiative unseres Freundeskreises zur Wiedereröffnung der Ausbildungswerkstatt im Kieler Marinearsenal. Die Ausbildungswerkstatt mit den derzeit 21 Auszubildenden in den Berufen „Industriemechaniker“ und „Elektroniker für Geräte und Systemen“ wurde am 1. September 2020 wieder eröffnet. Im nächsten Jahr folgen weitere 24. Alle Ausbildungsplätze sind sehr gut ausgestattet. Es ist geplant, dass der Freundeskreis eine Patenschaft für die Ausbildungswerkstatt übernehmen wird.
Unsere Vereinskasse ist geordnet und gut gefüllt für unsere zukünftigen Aufgaben, stellt Schatzmeister Holger Malterer erfreut fest.
Gern hätte sich Frauke Meier von der Besatzung und den Mitgliedern des Freundeskreises persönlich verabschiedet. Sie dankt schriftlich für die gute Zusammenarbeit und verlässt Ende des Jahres die Staatskanzlei und wechselt in den wohlverdienten Ruhestand.
Der Freundeskreis wird gern weiterhin, das Schiff und seine Besatzung im Jahr 2021 kameradschaftlich begleiten und freut sich darauf, das 25jährige Jubiläum mit der Besatzung 2021 nachzuholen.
Wir wünschen der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN und Ihrer Besatzung von ganzem Herzen „fair winds and following seas“ und vor allem „immer eine Handbreit Wasser unter dem Sonardom“ und für 2021 insbesondere alles Gute für die anschließenden Seefahrten nach der erfolgreichen Instandsetzung des Schiffes. Wir freuen uns auch auf den geplanten Besuch der Fregatte Schleswig-Holstein zu ihrem Patenland in Kiel. Für den Einsatz der Fregatte ab August 2021 im Rahmen der NATO-Unterstützung Ägäis wünschen wir viel Erfolg und eine glücke Heimkehr Anfang 2022.
Der Besatzung persönlich wünschen wir, wie auch den Mitgliedern, Freunden und Unterstützern des Freundeskreises der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN, alles Gute, Gesundheit sowie beruflich und privat Erfolg und Zufriedenheit. Habt trotz aller Einschränkungen ein schönes Weihnachtsfest, einen flotten Rutsch und ein besseres Neues Jahr 2021. Möge im Neuen Jahr wieder ein wenig mehr Normalität in unser Leben kommen…
In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen mit Schiff und Besatzung,



Hans-Wilhelm Rahn                                                              Holger Malterer
Vorsitzender                                                                           Schatzmeister
des Freundeskreises Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN




 
 
Zuletzt geändert
Letzte Änderung:
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü